Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bessere Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

G e b ä u d e    u n d    E i n r i c h t u n g e n

Das Gebäude und die Einrichtungen sind sorgfältig zu behandeln. Für schuldhaft verursachte Verunreinigungen und sonstige Schäden ist Schadenersatz zu leisten. Verunreinigungen und Schäden sind unverzüglich der Heimleitung zu melden. Ist der Verursacher nicht zu ermitteln, so haftet die in Frage kommende Gruppe oder Gemeinschaft. Sofern nicht vorhanden, wird der Abschluss einer Haftpflichtversicherung empfohlen.

  • Wände, Schränke, Betten usw. dürfen nicht beklebt, bemalt oder anderweitig beschädigt werden.
  • Es ist strengstes verboten, Gegenstände aus dem Fenster zu werfen.
  • Für Diebstähle aus den Zimmern kann keine Haftung übernommen werden. Es wird dringend angeraten, größere Geldbeträge im Tresor der Heimleitung zu hinterlegen.

A n r e i s e    m i t    e i g e n e m    P K W

Für Schüler, die mit eigenem PKW anreisen, stehen hinter dem Internat Parkplätze zur Verfügung. Die Einstellung der Fahrzeuge erfolgt auf eigene Gefahr. Für eventuelle Schäden kann keine Haftung übernommen werden.

Die Glasergasse ist eine öffentliche Straße, d.h. auch hier gilt die Straßenverkehrsordnung. Im Interesse der Anwohner bitten wir jedoch um erhöhte Rücksichtnahme.

F r e i w i l l i g     T e m p o     3 0     ! ! !