Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen eine bessere Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Heimordnung

In einer Hausgemeinschaft sind Disziplin, Toleranz und Respekt gegenüber dem Heimpersonal und den MitschülerInnen Grundvoraussetzung für ein reibungsloses Zusammenleben.

Die Heimordnung gibt Anhaltspunkte für das entsprechende Verantwortungsbewusstsein des Einzelnen. Die Schüler sind für Ordnung, Sauberkeit, Hygiene, Unfallverhütung, Ruhe usw. mitverantwortlich.

N e b e n    d e n    e i n z e l n e n    A n w e i s u n g e n    d e r    H e i m l e i t u n g
i s t    i n s b e s o n d e r e    z u    b e a c h t e n:

Ankunft

Anreise möglich:

Sonntag von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Montag von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr
(wenn der erste Schultag ein Montag ist)

  • Bei Ankunft hat sich jeder Heimbewohner im Heim anzumelden.
  • Er erhält einen Zimmerschlüssel, für den ein Schlüsselpfand in Höhe von 30,00 € zu entrichten ist.
  • Das Schlüsselpfand wird am Blockende zurückerstattet, wenn der Zimmerschlüssel zurückgegeben und das Zimmer in ordnungsgemäßem Zustand verlassen wird.
  • Eine vorzeitige Auszahlung des Schlüsselpfandes z.B. zur Wochenendheimfahrt ist grundsätzlich nicht möglich.